>>> Ablauf
Wir sind Mitglied in
SZI VDZI
AMZ   Initiative proDente
1. Modelle und Stümpfe

Präparation

(leichte Hohlkehle, keine scharfen Kanten, keine untersichgehenden Areale, keine Divergenzen)

Sägemodell

Das fertige Sägemodell wird von Ihnen gesägt. Bei den einzelnen Stümpfen legen Sie die Präparationsgrenze durch Unterkehlung (mittels Rosenbohrer mittlerer Größe) fest.

Der Stumpfgips sollte hell sein (am besten ein Scan-Gips) und an der Oberfläche nicht behandelt werden.
(Stümpfe nicht: lackieren, härten oder sonstiger Oberflächenbehandlung unterziehen)

2. Versand

Das komplette Sägemodell mit Stümpfen und Gegenbiss (auch gerne nach Einartikulation - aber nicht zwingend vorgeschrieben) + evtl. Quetschbiss an die QC Dental GmbH (möglichst bruchsicher) verschicken.

3. Auftrag

Zum Modell und Ihren sonstigen Unterlagen sollten Sie uns einen schriftlichen Auftrag erteilen.
Verwenden Sie hierfür zu Ihrer Erleichterung und allgemeinen Klarheit unser Auftrags-Formular (PDF, kann am Bildschirm ausgefüllt werden).

© Copyright by QC Dental GmbH, Reichenbergerstraße 9, D-84478 Waldkraiburg
Das Bildmaterial wurde teilweise von DCS zur Verfügung gestellt.